Anzeige

Georg Simmel

deutscher Philosoph und Soziologe (1858 - 1918)

4 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Gebildet ist, wer weiß, wo er findet, was er nicht weiß.

  • Die Ruine schafft die gegenwärtige Form eines vergangenen Lebens, nicht nach seinen Inhalten oder Resten, sondern nach seiner Vergangenheit als solcher.

  • Für den absoluten Bewegungscharakter der Welt nun gibt es sicher kein deutlicheres Symbol als das Geld.

  • Der Mensch ist der geborene Grenzüberschreiter.

Anzeige