Anzeige

Lukian

griechischer Satiriker (125 - 180)

5 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Bilde dir ein, daß jemand einen großen Chor von Sängern auf die Bühne stellt und verlangt, daß, statt im Einklang zu singen, jeder seine besondere Melodie anstimmt, ohne sich an die übrigen zu kehren. Nun fangen sie an, und jeder läßt sich mit seinem eigenen Liede hören, und dabei greifen sie sich auch noch gegenseitig an und eifern um die Wette, wer den anderen am lautesten überschreien kann: Was meinst du, was da für ein Gesänge herauskäme? Alle Erdenbewohner aber sind solche...

  • Küsse, Schwüre, Scharwenzeln kannst du von jedem Mann haben, Ohrfeigen nur von einem Mann, der dich liebt.

  • Denn Amor ist ein gewalttätiger Tyrann.

  • Sechs Stunden sind genug für die Arbeit; die anderen sagen zum Menschen: lebe!

  • Erfreue dich deines Besitzes, als stürbest du morgen, aber verbrauch ihn mit Maß, als lebtest du lange.

Anzeige