Anzeige

Paracelsus

schweizerischer Arzt, Naturforscher und Philosoph (1493 - 1541)

10 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift. Allein die Dosis macht, daß ein Ding kein Gift ist.

  • Der Arzt verbindet nur deine Wunden. Dein innerer Arzt aber wird dich gesunden. Bitte ihn darum, sooft du kannst.

  • Liebe ist es, welche die Kunst lehret, und außerhalb derselben wird kein Arzt geboren.

  • Der ist ein Arzt, der das Unsichtbare weiß, das keinen Namen hat, keine Materie und doch seine Wirkung.

  • Wie könnte einer Feind der Frau sein - sie sei, wie sie wolle? Mit ihren Früchten wird die Welt bevölkert, darum lässt Gott sie lange leben, auch wenn sie noch so garstig wäre.

  • Wie kann der Narr nach dem Willen Gottes sein? Wie kann der nichtskönnende Mensch im Willen Gottes sein? Diese Dinge sind alle wider den Willen Gottes; denn Gott will uns nicht als dumme Narren haben, die nichts wissen, nichts können und nichts verstehen.

  • Einem andern gehöre nicht, wer sein eigener Herr sein kann!

  • Wisset erstlich, daß die Weisheit nicht anderes ist denn eine einzige ewige Freud!

  • Wer sich selbst nicht vertraut, der vertraut Gott nicht; denn Gott hat ihm das gegeben, in das er vertrauen soll.

  • Liebe ist der höchste Grad der Arznei.

Anzeige