Anzeige

Plinius der Jüngere

römischer Beamter und Schriftsteller (um 61 - 114)

7 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Nullus est liber tam malus, ut non aliqua parte prosit. Kein Buch ist so schlecht, daß es nicht auch irgendwie nützlich sein könnte.

  • Jede Zeit ist umso kürzer, je glücklicher man ist.

  • Der Ruhm muß uns folgen, nicht wir dürfen ihn suchen. Wenn er zufällig nicht folgt, so ist die Handlung, weil sie nicht berühmt geworden, darum nicht weniger schön.

  • Die Erde ist zu den Bedürfnissen der Menschen stets dienstfertig.

  • Cum grano salis. Mit einem Körnchen Salz.

  • Die Gründe angeben, warum man bittet, ist auch eine Bitte, und zwar die wirksamste von allen.

  • Die Menschen werden am besten durch Beispiele belehrt.

Anzeige