Anzeige

Reinhold Messner

italienischer Bergsteiger und Schriftsteller (1944 - )

7 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • In dem Moment, wo ich etwas tue, bin ich. Und erst wenn ich etwas ganz tue, bin ich aufgehoben. Da gibt es dann keine Frage. Warum ich die Wand hinaufklettere? Diese Frage gibt es nicht. Ich bin die Antwort.

  • Retten können wir die Berge nur, wenn wir sie begreifen - mit den Händen, den Sinnen, dem Herzen.

  • Vor dem Sterben ist es gut, wenn der Mensch alleine ist.

  • Der Sieg über die Angst, das ist auch ein Glücksgefühl, in dem ich mir nahe bin.

  • Der wichtigste Gedanke auf dem Gipfel gilt dem Weg nach unten.

  • Die Angst ist die andere Hälfte von Mut.

  • Der Sinn fällt nicht vom Himmel, er wird auch nicht von einer Religion gestiftet, sondern ich selbst stifte Sinn, indem ich mir mein Tun wichtig mache.

Anzeige