Anzeige

Giuseppe Tomasi di Lampedusa

italienischer Schriftsteller (1896 - 1957)

3 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Wenn wir wollen, daß alles so bleibt, wie es ist, dann ist es nötig, daß sich alles verändert.

  • So charmant, wie er ist, kann man nur werden, wenn einige Generationen von Vorfahren ihr Vermögen verspielt und verjubelt haben.

  • Ein Haus, in dem man alle Räume kennt, ist nicht wert, bewohnt zu werden.

Anzeige