Anzeige

Ferdinando Galiani

italienischer Nationalökonom und Diplomat (1728 - 1787)

6 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Wie es Leute gibt, die Bücher wirklich studieren, und andere, die sie nur durchblättern, gibt es Reisende, die es mit Ländern ebenso machen: Sie studieren sie nicht, sondern blättern sie nur durch.

  • Erziehen heißt, natürliche Anlagen entwickeln.

  • Gescheite Leute sind selten mutig. Sie sind vorsichtig und maßvoll, also eigentlich feige. Wirklichen Mut haben nur die Narren.

  • Im Unglauben liegt die größte denkbare Anstrengung des Menschen gegen seinen eigenen Instinkt und Geschmack.

  • Wahre Heiterkeit kann nur entstehen, wenn der Mensch sich für die nächste Zukunft in Ruhe und Sicherheit weiß.

  • Die Ungeduld des Alters ist etwas, das die Jugend nicht versteht.

Anzeige