Anzeige

Franz Müntefering

deutscher Politiker (SPD) (1940 - )

11 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Wenn man genau sein will, ist es am besten, man sagt kein überflüssiges Wort.

  • Wir leben in einer so zeitreichen Gesellschaft, und trotzdem sterben so viele Menschen einsam. Das dürfte eigentlich nicht sein.

  • Autorität hat man nicht, sie wächst einem zu.

  • Opposition ist Mist. Lasst das die anderen machen - wir wollen regieren.

  • Stimmung sind noch keine Stimmen.

  • Links ist das, was Arbeit schafft.

  • Gewissheit habe ich da nicht. Meine Position ist eher agnostisch: Kann sein, kann nicht sein. Das ändert nichts.

  • Manche Finanzinvestoren verschwenden keinen Gedanken an die Menschen, deren Arbeitsplätze sie vernichten - Sie bleiben anonym, haben kein Gesicht, fallen wie Heuschreckenschwärme über Unternehmen her, grasen sie ab und ziehen weiter. Gegen diese Form von Kapitalismus kämpfen wir.

  • Demokratie kennt keinen Schaukelstuhl. Solange der Kopf klar ist, ist man mitverantwortlich.

  • Aphorismen und Gedichte lese ich lieber als Romane, weil es um die Kunst der Verdichtung geht, den lakonischen Umgang mit Worten.

  • Ich glaube, am Augenmaß erkennt man letztlich die Qualität eines Politikers.

Anzeige