TOPZufallszitatVolltexteGedankensplitterReligionen
Anzeige

Heiligkeit Zitate

11 Zitate, Sprüche & Aphorismen über Heiligkeit

  • Heiligkeit erfordert, jeden Tag zu Opfer und Hingabe bereit zu sein. Daher ist die Ehe ein Königsweg, um heilig zu werden.

  • Heilig sein ist kein Privileg für wenige, sondern Berufung für alle.

  • Heiligkeit bedeutet nicht die außergewöhnlichen, sondern die gewöhnlichen Dinge als Glaubende mit Liebe zu tun.

  • Moralische Entrüstung ist Eifersucht mit einem Heiligenschein.

  • Das ist dein Bruder! - das ist verdolmetscht: Er ist aus eben dem Ofen geschossen, aus dem du geschossen bist - also sei er dir heilig!

  • Es ist schön, zu denken, dass so viele Menschen heilig sind in den Augen derer, die sie lieben.

  • Die alten Menschen sind größer, reiner und heiliger gewesen als wir, es hat in ihnen und über sie noch der Schein des göttlichen Ausgangs geleuchtet, etwa wie helle, reine Körper noch eine Weile fortleuchten oder glänzen, wenn man sie unmittelbar aus dem grellen Sonnenstrahl in dichte Dunkelheit versetzt.

  • Verhüllter Schmerz ist heilig wie der Tod.

  • Das Schönste ist auch das Heiligste.

  • Alles Heilige ist ein Band, eine Fessel.

  • Die Heiligkeit besteht nicht darin, außergewöhnliche Dinge zu tun, sondern Gott wirken zu lassen. Sie ist die Begegnung mit der Kraft Seiner Gnade in unserer Schwäche, sie ist das Vertrauen in Sein Wirken, das uns erlaubt, in Barmherzigkeit zu leben und alles mit Freude und Demut zu tun, zur Ehre Gottes und im Dienste am Nächsten.

Anzeige