Anzeige

Selbstbeherrschung Zitate

7 Zitate, Sprüche & Aphorismen über Selbstbeherrschung

  • Selbstbestimmung, Selbstregierung, Selbstführung sind die Grundbedingungen des modernen Lebens. – Je freier die Berufsart, um so stetiger bedarf es in ihr der Disziplin seiner selbst.

  • Wer sich selbst beherrscht, ist ein König – wenn auch zumeist in einem sehr kleinen Reich.

  • In der Katastrophe nimmt sich das Unheil nur selten die Zeit, um für unser Gesicht die rechte Maske zu liefern.

  • Teile unseres Denkvermögens verkriechen sich auch deshalb so gern in der Nische mancher Hirnwindung, weil sie sich mit bestimmten Gedanken vor dem eigenen Gewissen verstecken wollen.

  • Selbstbeherrschung ist, wenn Deinem Genius die Macht über Deinen Geist gegeben ist, die der Liebende dem Geliebten über sich einräumt.

  • Da wo man Recht hat, fängt die Selbstbeherrschung des Edlen an.

  • Aller Geist geht aus Selbstbeherrschung hervor.

Anzeige