TOPZufallszitatVolltexteGedankensplitterReligionen
Anzeige

Kahlil Gibran

libanesisch-amerikanischer Maler und Dichter (1883 - 1931)

9 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Erinnerung ist eine Form der Begegnung.

  • Ich verzichte auf alle Weisheit, die nicht weinen, auf alle Philosophie, die nicht lachen, auf alle Größe, die sich nicht beugen kann - im Angesicht von Kindern.

  • Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt. Wir fällen sie nieder und verwandeln sie in Papier, um unsere Leere zu dokumentieren.

  • Liebe ist ein Wort des Lichtes, geschrieben von einer Hand des Lichtes auf eine Seite des Lichtes.

  • Und seit jeher war es so, dass die Liebe erst in der Stunde der Trennung ihre eigene Tiefe erkennt.

  • Baut aus euren Vorstellungen eine Laube in der Wildnis, ehe ihr in den Mauern der Stadt ein Haus errichtet.

  • Die Blumen des Frühlings sind die Träume des Winters.

  • Eine Übertreibung ist eine Wahrheit, die ihre Geduld verloren hat.

  • Wie Samen, die unter der Schneedecke träumen, träumen eure Herzen vom Frühling. Vertraut diesen Träumen, denn in ihnen verbirgt sich das Tor zur Unendlichkeit.

Anzeige