Anzeige

Anatole France

französischer Schriftsteller (1844 - 1924)

12 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • An einem Verrückten erschrickt uns am meisten die vernünftige Art, auf die er sich unterhält.

  • Es liegt in der menschlichen Natur, vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.

  • Es ist gut, wenn das Herz naiv ist, aber nicht der Kopf.

  • Gelehrte sind Menschen, die sich von normalen Sterblichen durch die anerworbene Fähigkeit unterscheiden, sich an weitschweifigen und komplizierten Irrtümern zu ergötzen.

  • Wahrheit kann eine Keule sein, mit der man andere erschlägt.

  • Unwissen ist die Vorbedingung, ich sage nicht zum Glück, sondern zum Leben selbst. Wenn wir alles wüßten, könnten wir das Leben nicht eine Stunde lang ertragen.

  • Es gibt nichts Besseres, als von seiner Arbeit zu leben.

  • Talent ist nur große Geduld.

  • Wenn fünfzig Millionen Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es trotzdem eine Dummheit.

  • Ein guter Kritiker ist jemand, der von den Abenteuern seiner Seele unter den Meisterwerken erzählt.

  • Es ist nicht üblich, das zu lieben, was man besitzt.

  • Eine Frau ist ehrlich, wenn sie keine überflüssigen Lügen sagt.

Anzeige