Anzeige

William Somerset Maugham

britischer Schriftsteller (1874 - 1965)

10 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit.

  • Auch Frauen können Geheimnisse verschweigen. Aber sie können nicht verschweigen, daß sie Geheimnisse verschweigen.

  • Gelegentliche Ausschweifungen wirken anregend. Sie verhüten, daß Mäßigkeit zur Gewohnheit abstumpft.

  • Nur ein mittelmäßiger Mensch ist immer in Hochform.

  • Für Männer ist die Liebe in der Regel nur eine Episode, die sich in die anderen Begebenheiten des Tages einfügt, und die Betonung, die man ihr in Romanen gibt, verleiht ihr eine Wichtigkeit, die sie im Leben nicht hat. Es gibt nur wenige Männer, für die die Liebe das höchste in der Welt ist, und diese sind gewiß nicht die interessantesten.

  • In Frankreich wird ein Mann, der sich für eine Frau ruiniert, bewundert; in England hält man ihn für einen Verrückten. Was der Engländer für Liebe hält, reicht gerade aus, um die Rasse fortzupflanzen.

  • Jede Generation lächelt über die Väter, lacht über die Großväter und bewundert die Urgroßväter.

  • Nur wenige sind sich bewußt, daß sie nicht nur reisen, um fremde Länder kennenzulernen, sondern auch um fremden Ländern die Kenntnis des eigenen zu vermitteln.

  • Von einer Frau kann man alles erfahren, wenn man keine Fragen stellt.

  • Die Leute bitten um Kritik, aber sie wollen nur gelobt werden.

Anzeige