Anzeige

Versuchung Zitate

12 Zitate, Sprüche & Aphorismen über Versuchung

  • Allem kann ich widerstehen, nur der Versuchung nicht.

  • Wenn eine Frau erklärt, sie werde uns auf halbem Wege entgegenkommen, so sind wir sofort bereit – weiter zu gehen.

  • Manche Frau weicht einer Gefahr aus, um sich in die andere zu stürzen.

  • Eine Versuchung, der man sofort nachgibt, ist keine Versuchung mehr. Die richtige Versuchung kommt erst, wenn man sich die Sache nochmals überlegt hat.

  • Es gibt Blicke, die die Zensur verbieten sollte.

  • Solange ein Vogel seine Federn hat, fliegt er.

  • Die Versuchung ist eine unwiderstehliche Macht, die auf einen beweglichen Körper einwirkt.

  • Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!

  • Das Verführungsmittel dieser Welt sowie das Zeichen der Bürgschaft dafür, daß diese Weit nur ein Übergang ist, ist das gleiche. Mit Recht, denn nur so kann uns diese Welt verführen und es entspricht der Wahrheit. Das Schlimmste ist aber, daß wir nach geglückter Verführung die Bürgschaft vergessen und so eigentlich das Gute uns ins Böse, der Blick der Frau in ihr Bett gelockt hat.

  • Adam war ein Mensch; er wollte den Apfel nicht des Apfels wegen, sondern nur, weil er verboten war.

  • Wenn es möglich gewesen wäre, den Turm von Babel zu erbauen, ohne ihn zu erklettern, es wäre erlaubt worden.

  • So zart eine Weiberlocke ist, so kann sie doch im Herzen ein unbiegsamer Widerhaken werden.

Anzeige