TOPZufallszitatVolltexteGedankensplitterReligionen
Anzeige

Reinhold Niebuhr

amerikanischer Theologe, Philosoph und Politikwissenschaftler (1892 - 1971)

8 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Gott, gib mir die Gelassenheit, / Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, / den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, / und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

  • Nichts das wir tun, egal wie perfekt, kann alleine erreicht werden; deshalb werden wir durch Liebe gerettet.

  • Alle menschliche Sünde erscheint soviel schlimmer in ihrer Konsequenz als in ihrer Absicht.

  • Vergebung ist die finale Form der Liebe.

  • Demokratie findet vage Lösungen für unlösbare Probleme

  • Die traurige Pflicht der Politik ist das Etablieren von Gerechtigkeit in einer sündigen Welt.

  • Güte bewaffnet mit Macht wird korrumpiert und reine Liebe ohne Macht wird zerstört.

  • Unsere Zeit weiß nichts über Reaktion und springt von einem Extrem zum anderen.

Anzeige