TOPZufallszitatVolltexteGedankensplitterReligionen
Anzeige

Robert Jungk

deutsch-amerikanischer Wissenschaftspublizist und Futurologe (1913 - 1994)

5 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Das Allerwichtigste, was jungen Menschen heute fehlt, sind sinnvolle Ziele. Sie sollten sich engagieren können als Retter des bedrohten Lebens in allen seinen vielfältigen Erscheinungsformen. Damit würden sie aus ihrer Passivität, dieser "Es-hat-ja-alles-keinen-Sinn"-Einstellung herausfinden.

  • Die meisten Menschen kämpfen heute nur gegen das, was geschieht, und dann ist es meistens schon zu spät.

  • Es gilt nicht mehr der Satz: Denn sie wissen nicht, was sie tun. Heute muß es heißen: Sie tun nicht, was sie wissen.

  • Regieren heißt voraussehen.

  • In der Wirtschaft ist es ähnlich wie in totalitären Herrschaftssystemen: Es gibt nur wenige Möglichkeiten, das, was man wirklich denkt, umzusetzen, auch wenn es im Gegensatz zu den totalitären Staaten schon möglich ist, diese Dinge anzusprechen.

Anzeige