Anzeige

Koketterie Zitate

13 Zitate, Sprüche & Aphorismen über Koketterie

  • Koketterie verschlimmert das Herz

  • Selbst Schmetterlinge fesselt die Tulpe nicht: umflattert wird sie, berochen, und verlassen.

  • Koketterie: Ein Scheck, den anständige Frauen auf eine Bank ausstellen, in der sie – kein Guthaben besitzen.

  • Es gibt eine so aufreizend große Zahl von Frauen, die mit ihrem eigenen Gemahl flirten. Das macht sich so schlecht. Es sieht so aus, als ob man die eigene Wäsche, um zu zeigen, wie rein sie ist, öffentlich waschen würde.

  • Das größte Wunder der Liebe: Von Koketterie zu heilen.

  • Koketterie ist der Grundzug im Charakter der Frauen. Daß sie nicht immer geübt wird, beruht auf Furchtsamkeit oder in seltenen Fällen auf vernünftiger Überlegung.

  • Die Koketterie der Frauen ist eine Art von Notwehr. Sie gleichen mit ihrer Hilfe den Nachteil, nicht wählen zu dürfen, wieder aus, indem sie einen möglichst großen Kreis von Verehrern und Bewerbern um sich sammeln, unter denen sie wählen können. Die Koketterie ist ihre Form der Initiative.

  • Was man in der Galanterie am wenigsten findet, ist Liebe.

  • Mit der Zeit hat in der Galanterie der Reiz des Skandals den Reiz des Geheimnisses abgelöst.

  • Die Blicke sind die große Waffe der tugendsamen Koketterie. Man kann mit einem Blick alles sagen und kann doch immer einen Blick ableugnen.

  • Koketterie ist bei vielen Frauen – Kampf ums Dasein.

  • Die Koketterie ist eine spanische Wand, hinter der sich die Eitelkeit amüsiert.

  • Die Koketterie ist perfide, ohne es zu wissen; sie täuscht nicht, aber bewirkt, dass man sich täuscht.

Anzeige