TOPZufallszitatVolltexteGedankensplitterReligionen
Anzeige

Rede Zitate

13 Zitate, Sprüche & Aphorismen über Rede

  • Vor allem der Politikus / gönnt sich der Rede Vollgenuss

  • Geschliffene Reden sind so wohltuend, weil das Geräusch des vorangegangenen Schleifens bereits verklungen ist.

  • Man bereitet sich 30 Jahre auf diese Rede vor - und dann hat man gerade mal 30 Sekunden Zeit dafür.

  • Es ist besser, in einem kleinen Raum zu sprechen, der überfüllt, als in einem großen Raum, der halbleer ist, selbst wenn man dort mehr Zuhörer hat.

  • Eine Rede von zehn Minuten vorzubereiten, kostet mich ein paar Wochen; eine Rede von einer Stunde eine Woche, und eine Rede von zwei Stunden kann ich immer improvisieren.

  • Ob das dialektische Schwert oder die sprachliche Mistgabel über den Erfolg einer Rede entscheiden, hängt vor allem vom bürgernahen Charisma des Sprechers ab.

  • Die Kunst des Ausdrucks besitzen: Sie besteht nicht nur in der Deutlichkeit, sondern auch in der Lebendigkeit des Vortrags.

  • Ich lebe von guter Suppe und nicht von schöner Rede.

  • Kürze die lange Rede, damit sie nicht verdächtig wirke!

  • Wenn gute Reden sie begleiten / Dann fließt die Arbeit munter fort.

  • Die Rede ist des Mannes Bildnis.

  • Eine Rede ist ein für allemal keine Schreibe.

Anzeige