Anzeige

Johann Kaspar Lavater

schweizerischer Theologe, Philosoph und Schriftsteller (1741 - 1801)

20 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Reine Liebe macht den Traum des Lebens zur Wahrheit.

  • Nenne sicher das gut, was des Lebens und Todes dich froh macht!

  • Der Mensch ist frei wie ein Vogel im Käfig. Er kann sich innerhalb gewisser Grenzen bewegen.

  • Jede Nacht wird zum Licht, und zur Freude jegliche Angst einst.

  • Treue im Kleinsten macht die Treue dir leicht im Größten.

  • Freu dich nicht so sehr, daß du geliebt wirst, als daß du lieben kannst.

  • Freude fehlt nie, wo Arbeit, Ordnung und Treue sind.

  • Sei, was du bist!

  • Sprich nie Böses von einem Menschen, wenn du es nicht gewiß weißt! Und wenn du es gewiß weist, so frage dich: Warum erzähle ich es?

  • Der Wurm darf dem Adler um den Schnabel kriechen.

  • O welch ein Unterschied: Die Wahrheit aussprechen und die Wahrheit empfinden!

  • Ordnungsliebe führt zu strenger Gerechtigkeitsliebe.

  • Schau auf niemand herab, und wirf dich selbst nicht für nichts weg!

  • Wen Gott strafen will, dem schenkt er eine geltungsbedürftige Frau.

  • Forsche nie nach des Nachbarn und des Freundes Geheimnis!

  • Wie dein Leiden sich mehrt, so mehrt sich die Kraft, es zu tragen.

  • Nie Schüler irgendeines Mannes sein, aber Hörer aller.

  • Laß die schwerste Pflicht Dir die heiligste sein!

  • Nur durch Gebrauch wird etwas besessen.

  • All dein verschiedenes Thun sei eins nur im Auge der Wahrheit!

Anzeige