Anzeige

Wieslaw Brudzinski

polnischer Schriftsteller und Aphoristiker (1920 - )

13 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Die gefährlichste Waffe sind die Menschen kleinen Kalibers.

  • Große Träume - ich kenne keine, die nicht im Morgengrauen enden.

  • An ihren verbotenen Früchten werdet ihr sie erkennen.

  • Steigerung des Luxus: Eigenes Auto, eigene Villa, eigene Meinung.

  • Das Gedächtnis ist ein sonderbares Sieb: Es behält alles Gute von uns und alles Üble von den anderen.

  • Was für eine lasterhafte Jugend! Statt auf die Alten zu hören, ahmt sie die Alten nach!

  • Freund: Ein Mensch, der dir völlig selbstlos schadet.

  • Politisches Theater: Auf einen Darsteller zehn Souffleure.

  • Ich kenne Anwälte der Unterdrückten, die traurig sind, wenn niemand unterdrückt wird.

  • Man sagt, wir bewegen uns zuwenig. Und das tägliche Umgehen der Gesetze?

  • Formel für Karriere: Die rechte Phrase am rechten Platz.

  • Die Pegasusse fliegen tief: Es wird Anerkennung regnen.

  • Es lohnt sich, das Antlitz der Welt zu verändern, ohne sein eigenes zu verlieren.

Anzeige