Anzeige

Lebensqualität Zitate

19 Zitate, Sprüche & Aphorismen über Lebensqualität

  • Im Leben findet man viel mehr Kitsch als in der Kunst.

  • Nicht die Jahre in unserem Leben zählen, sondern das Leben in unseren Jahren.

  • Alles, was nicht Literatur oder Genuß ist, ist verlorene Zeit.

  • Der Mensch kann das Wichtigste dazu beitragen, unsere Gesellschaft lebenswert zu machen.

  • Wonach das Leben messen? Nach den Jahren? / Der Freunde Innerlichkeit? Können Bilder / Der schönsten Stunden wohl die leeren Wände / Des Alters decken?

  • Weniger Hektik im Leben lässt mehr Spielraum für intensives Erlebnis.

  • Lebensqualität: von Funktionären festgelegte, staatlich verabreichte Einheitsration Glück.

  • Erst Ruh' und Würde macht das Leben schön.

  • Wenn gesunde Menschen immerzu nur meckern, schimpfen und unzufrieden mit allem und ihrem Leben sind, und dazu noch meinen, sie hätten große Probleme, Sorgen und Ärger, und sie wüssten nicht mehr wie es in ihrem Leben weitergehen soll, dann nehme ich diese bei der Hand und besuche mit ihnen ein Heim für schwerstbehinderte und schwerkranke Menschen. Nach diesem Besuch und einigen Gesprächen mit verschiedenen Heimbewohnern, sofern diese überhaupt sprechen können, gehen diese Leute ganz...

  • Vor lauter Globalisierung und Computerisierung dürfen die schönen Dinge des Lebens wie Kartoffeln oder Eintopf kochen nicht zu kurz kommen.

  • Eine gute Infrastruktur ist Lebensqualität.

  • Wenn das Ohr sich nicht mehr an den Tönen freuen kann, wenn das Auge sich nicht mehr an der Schönheit freuen kann, der Mund die Leckerbissen nicht mehr genießt, so ist das ebenso schlimm wie der Tod.

  • Es gibt erfülltes Leben trotz vieler unerfüllter Wünsche.

  • Der Mensch ist zum gesellschaftlichen Leben geschaffen, in der grossen Welt genießt er es bloß im gedankenlosen Taumel; an der Seite eines wahren Freundes hingegen, in namenloser Wonne!

  • Die bewusste Begegnung mit dem Moment lässt uns das Leben spüren. Vielleicht ist das Glück.

  • Ob wir unser Lebensdrama mit Komik oder Tragik würzen, ist auch eine Frage von Temperament und Lebenssinn.

  • Keiner, der mit äußerster Geschwindigkeit läuft, hat Kopf oder Herz.

  • Der Schlüssel zum höheren Leben ist die Liebe.

  • Je höher die Lebenserwartung, desto weniger darf man vom Leben erwarten.

Anzeige