TOPZufallszitatVolltexteGedankensplitterReligionen
Anzeige

Eigensinn Zitate

28 Zitate, Sprüche & Aphorismen über Eigensinn

  • Wer ein Ding nicht sehen will, / Dem hilft weder Licht noch Brill'.

  • Gewohnheiten des Eigensinns sind petrifizierte Gedanken und Empfindungen.

  • Der Eigensinn ist die Energie der Dummheit.

  • Aller Eigensinn beruht darauf, daß der Wille sich an die Stelle der Erkenntnis gedrängt hat.

  • Der Eigensinn einer Frau ist auf eine ganz wunderliche Art befestigt. Der Graben ist hinter dem Wall. Hat man die steilsten Einwendungen erstiegen und glaubt, jetzt wäre alles geschehen, entdeckt man erst, daß das Schwerste noch zu tun sei.

  • Die Willenskraft der Schwachen heißt Eigensinn.

  • Querulanten sind Bürokraten, die es nicht geschafft haben.

  • Viele pochen auf ihren Charakter. In Wahrheit haben sie nur einen dicken Kopf.

  • Wer fühlt, daß er als Satz nicht gelten kann, / der will als Gegensatz sich wichtig machen.

  • Man findet Mittel, den Wahnsinn zu heilen, aber keine, um einen Querkopf einzurenken.

  • Wer nicht auf gute Gründe hört, / dem werde einfach zugekehrt / die Seite, welche wir benützen, / um drauf zu liegen und zu sitzen.

  • Dem Eigensinn / wird Ungemach, das er sich selber schafft, / der beste Lehrer.

  • Eine Frau ist der widersinnigste Guß aus Eigensinn und Aufopferung, der nur vorkommen kann. Sie läßt sich für ihren Mann wohl den Kopf abschneiden, aber nicht die Haare.

  • Wer aus Charakter oder Maxime beharrlich verneint, hat eine größere Gewalt, als man denkt.

  • Starrköpfigkeit repräsentiert den Charakter ungefähr so wie das Temperament die Liebe.

  • Den trotzigsten Sinn weiß Sanftmut nur zu heilen.

  • Der Eigensinn bekennt den Unverstand.

  • Eigensinn ist der Wille, der sich bestätigt, ohne sich rechtfertigen zu können.

  • Jeder große Erfolg ist ein Triumph des Eigensinns.

  • Leute ohne Bildung beharren desto eigensinniger bei ihrem Willen, je weniger sie dafür zu sagen wissen.

  • Es gibt eine einfache Difinition für Eigensinn: Sie ist die Energie für Dummheit.

  • Eigensinn und Widerspruchsgeist sind niedrige Eigenschaften und meist nur bei kleinen Seelen zu finden.

  • O glaube mir, am schnellsten kommt zu Fall / ein allzu starrer Sinn!

  • Ein ungeschickter Mann / Hält nichts für recht getan, / Als wo er selbst die Hand legt an.

  • Grausamkeit ist nur zu oft die Tochter des Eigennutzes.

  • Beständig in der Freundschaft ist nur der, – der sie ohne Absicht geknüpft hat; – Beständig in Liebe nur der, – der andere mehr als sich selbst liebt.

  • Eigennutz ist der frühe Tod der Liebe, – und Freundschaft.

  • Sei nicht eigensinnig wie Hans, der sollte an den Galgen und wollte nicht.

Anzeige