Anzeige

Emil Gött

deutscher Schriftsteller (1864 - 1908)

34 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Die schlechte Absicht ist immer auf den Beinen.

  • Das Plappern macht Schwielen nicht einmal im Maule!

  • Gefühl von Grenze darf nicht heißen: hier bist du zu Ende, sondern: hier hast du noch zu wachsen.

  • Was du hast, hat auch dich, was du willst, fängt an zu befehlen.

  • Gern hält der Teufel sich bei Frommen auf. Niemand vermutet ihn in ihrer Nähe - am wenigsten die Frommen selbst.

  • Wo die Nächstenliebe nur darin besteht, nichts Böses zu tun, ist sie von der Faulheit kaum zu unterscheiden.

  • Kolumbus musste von Indien träumen, um Amerika zu finden.

  • Es ist nicht schlecht, seinem Nachbarn Gefälligkeiten zu erweisen, aber töricht, selber solche zu erheischen.

  • Wer mit Kosak und Pack sich schlägt, / Leicht Läuse auf dem Kopfe trägt.

  • Urteil kommt zuwege durch Stillstand der Kritik.

  • Mancher, der zu feig oder faul ist, uns ein Feind zu sein, wird unser Freund. Es ist die bequemste Art, uns zu drücken.

  • Frühe Hingabe und späte Keuschheit - kein Talent für Termine.

  • Faule Engel taugen weniger als fleißige Teufel.

  • Bleibe jeder mir ferne, der meint, ich sei für seine Langeweile gerade gut.

  • Die Ansprüche, die ein Mensch an andre stellt, stehn gewöhnlich in umgekehrtem Verhätnis zu seinen Leistungen.

  • Das Säen will eine offene Hand.

  • Wenn die Gemeinheit Genie hat und der Anstand Talent, ist der Anstand verloren.

  • Barbarei und Zivilisation - Vorgericht und Nachspeise der Kultur.

  • Die Gefahr will keine Wechsel, sie will in barem Mut bezahlt werden.

  • Unterscheidung: Handwerker, Kopfwerker, Bauchwerker.

  • An das Gewissen zu appellieren, geniert den, der es tut, beinahe mehr als den, der gemeint ist.

  • Der Teufel des einen ist anständiger als der Gott des andern.

  • Avantgarde und Reaktion - Gashebel und Bremse der Geschichte.

  • Ein Gran Gewalt in der Güte ist die Voraussetzung, dass sie nicht nur blasser Gedanke bleibt.

  • Kleine Töpfe sind leicht zu füllen - Geheimnis der Nichtverzweiflung kleiner Leute.

  • Entscheidender Energieunterschied: Die Barbarei will siegen, die Zivilisation möchte nicht verlieren.

  • Der Komfort dekoriert die Brust seiner Verteidiger mit prallen Brieftaschen.

  • Was du hast, hat auch dich, was du willst, fängt an zu befehlen.

  • Jede Aristokratie erzieht sich ihren dritten Stand, der sie guillotiniert.

  • Der Beruf ist der Weg, das Individuum auf eine Weise, die der Gesamtheit dient, vom Leben zum Tod zu bringen.

  • Nichts wird so teuer bezahlt als Hilfeleistungen. Keine Arbeit, keine durchrungene Not reicht an die Ausgaben heran.

  • Nicht bitten, es entwürdigt. Schenke und lass dir schenken, es wird ein seliges Nehmen sein.

  • Der Teufel ist ein unbestechlicher Betrüger. Er arbeitet nicht in die eigene Tasche, sondern für die böse Sache.

  • Wenn das Bett warm wird, werden die Wanzen munter.

Anzeige